Dienstag, 27. April 2010

Neue Stöffchen und altes Bein

Mein Bein mag mich ja zur Zeit nicht so wirklich. Habe ich ja schon des öfteren zu spüren bekommen. Gestern nun habe ich mich auf den Weg zu meinem Doc nach Ehingen gemacht. Wenn ich schon mal in der Nähe bin, muss natürlich auch ein Besuch bei IKEA drin sein. Die Fahrt soll sich ja lohnen.
Also ging es gestern morgen zum Frühstück nach Schweden.

Frisch gestärkt dann ab in die Stoffabteilung. In einige Stöffchen hatte ich mich schon online verliebt. Und da ich sooo früh da war, habe ich von dreien die Reste ergattert. Manchmal muss frau eben Glück haben.
Hier meine IKEA Ausbeute:


Der türkis/weiße Stoff ist nicht doppelt fotografiert, den habe ich in zweifacher Ausfertigung gekauft. Einmal als Baumwolle und einmal als Wachstuch. Aus dem will ich mir einen Kulturbeutel nähen. (Als hätte ich es vor dem Arztbesuch schon geahnt!)

Von IKEA ging es dann weiter zum Doc. Zum Glück war ich vorher schon beim Schweden, denn danach hätte ich keine Lust mehr gehabt. Mein Lieblingsarzt hat festgestellt, dass in dem Bein ein Fremdkörper ist. Keine Ahnung was das sein soll. Aber das Teil muss raus. Wenn es endlich weg ist wird auch das Bein, hoffentlich, endlich zu gehen und Ruhe geben.

Da ich mich, wenn überhaupt, nur von diesem Arzt operieren lasse, darf ich jetzt Mitte Juni für einige Tag in Ehingen das Krankenhaus unsicher machen. Ist zwar nun auch nicht gerade der nächste Weg, aber was tut man nicht alles. Wenn alles Planmässig verläuft bin ich nach einer knappen Woche wieder zuhause.

Kommentare:

Ina hat gesagt…

Wie ein Fremdkörper????
Mußt du doch wissen ob dir da mal was rein geflutscht ist oder?
Das hört sich wirklich seltsam an....

Grüßle Ina

Katse hat gesagt…

Hallo Ina,
Mir ist da nix reingeflutscht. Die einzig logische Erklärung ist dass die bei der letzten OP hier im Krankenhaus was drin vergessen haben. ;-) Bin mal gespannt was da raus kommt.
Liebe Grüße
Katja

ruth* hat gesagt…

Klingt ja nicht so gut mit dem Fremdkörper..
Wünsch dir jedenfalls alles Gute :) und drück die Däumchen, dass es danach wirklich wieder okay ist.

Toll, dass du die Stoffe bekommen hast :)

Patchylein hat gesagt…

Ich drücke Dich natürlich auch ganz dolle und hoffe es geht bald besser. Können uns ja fast die Hand geben... krank hier krank da.... das ist so nervig.
Zumind gehen wir gleich ein dickes Eis essen, das versüßt dann doch noch meinen Tag.
Der blaue/ Dot Stoff ist genial...fahre auch mal Ikea nächste Woche.
Grüsschen Patchylein

KaWiMo hat gesagt…

Ups, das wäre ja ein Ding...
wenn die beim letzten mal was vergessen haben..
muß ja, denn da kommt ja nicht mal so eben ein *Fremdkörper* hin, oder..
Alles Gute wünsche ich dir
Karin

Patchylein hat gesagt…

Hallöchen,
gehts Dir wieder besser ?
Gruss Patchylein

Annilu + Pele hat gesagt…

Wünsche Deinem Arzt viel Erfolg und Dir, dass diese neverending story doch endlich ein Ende findet. Alles Gute!