Montag, 21. Juni 2010

Endlich wieder zuhause

Gestern war es endlich soweit. Ich durfte das Krankenhaus endlich verlassen. Eigentlich war ja nur bis Freitag geplant aber die OP war doch größer als gedacht und ich "durfte" noch zwei Tage länger bleiben. ;-(
Jetzt bin ich zwar zuhause darf aber nicht wirklich viel machen. Das Bein muss ständig hoch gelegt werden und darf noch nicht belastet werden. Naja, so hab ich wenigstens viel Zeit zum stricken. ;-)
Zum Glück war kein Fremdkörper im Bein, wie zuerst angenommen. Da war ich ja echt schon mal froh drüber. Nun heißt es halt Geduld haben. Das ist zwar nicht gerade meine Stärke aber ich werde mir alle Mühe geben. ;-)
In der nächsten Zeit wird es dann wohl hier nicht viel neues geben. Aber sobald ich wieder voll einsatzfähig bin, werde ich mich wieder an mein Maschinchen setzen.

Kommentare:

Sunsy hat gesagt…

Hallo Katja,
erst mal: Willkommen zurück zu Hause. Und dann gute Besserung! Ich hoffe, du bist bald wieder die Alte oder Schmerzen...
glg, Sunsy

Antje hat gesagt…

Schön, dass du wieder zuhause bist. Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung!
Viele liebe Grüße
Antje

griselda hat gesagt…

Oh ja, schon dich, Katja.
Ich hoffe für dich, dass die Sache nun mit jahrelanger Verspätung endlich ein gutes Ende gefunden hat. Und wünsche dir die Geduld, dass jetzt zum Abschluss zu bringen.
Gute Besserung!

Claudi hat gesagt…

Huhu liebe Katja!
Wußte gar nicht daß du ein neues Blog hast...! Grad bei Facebook gesehen!
Ich hoffe es geht dir gut! Wünsch dir weiterhin gute Besserung!
Freu mich wieder von dir lesen zu können und grüß dich ganz lieb! Claudi