Montag, 8. August 2011

Glücksträumerle

Bei Silke habe ich sie entdeckt und wollte auch eins haben. .

Also habe ich mir das Ebook bei dawanda gekauft. Und los gelegt. Da das häkeln echt süchtig macht und ich mal einen Ausgleich zu meinem großen Strickprojekt brauchte, habe ich gleich zwei gemacht.

Und es waren bestimmt nicht die letzten. ;-)

Da auf unserer Riesencouch noch genug Platz ist, werden noch einige folgen. Aber erst mal wird wieder gestrickt. :-) Sonst wird das nix mehr mit meinem Großprojekt.

Das nähen klappt im Moment nicht so wirklich, da ich das Bein immer noch hoch legen muss, aber das wird hoffentlich bald wieder besser. Solange zeige ich Euch gestricktes und gehäkeltes. ;-)

Kommentare:

anna hat gesagt…

toll sehen die kissen aus. da scheint ja grade ein neuer trend unterwegs zu sein, diese kissen habe ich heute schon auf mehreren blogs gesehen...schade, dass ich so schlecht im häkeln bin...

viele grüße anna

Knuffelchen hat gesagt…

Ui die sehen ja echt klasse aus!
Tja aber häkeln kann ich auch nicht wirklich. Ich glaub ich krieg noch nicht mal mehr ne Luftmasche hin.

Und mein Großprojekt in Sachen Stricken liegt auch schon wieder seit Januar in der Ecke.

LG dat Knuffelchen

Sunsy hat gesagt…

Liebelein, deine Kissen sehen klasse aus :D - ich häkle zwar selbst nicht mehr (bis auf gehäkelte Abschlüsse), aber sehe durchaus, was für schöne Teile du da gehäkelt hast :D

Für dein Bein drück ich dir weiterhin alle Daumen... nun muss es doch endlich besser werden... dauert doch schon viel zu lange :(

Sei ganz lieb gedrückt
Sunsy

griselda hat gesagt…

Die Häkelei ist eine Supersache für dein Bein- dann bist du wenigstens gezwungen, still zu halten :)
Und hast dann auch gleich etwas, worauf du das Bein standesgemäß betten kannst.

Gute Besserung weiterhin!!